Die Jugend des SV Fellbach reiste am Samstag mit 2 Ringerinnen und 14 Ringern nach Nürnberg zum Ausrichter des Turniers und befreundeten Verein SC Nürnberg 04. Dadurch konnte allerdings leider nicht das zeitgleich stattfindende Turnier in Schorndorf besucht werden.In Nürnberg warteten 197 neue Gegner von 33 Vereinen aus ganz Bayern, Ungarn und Frankreich auf die jungen Griffkünstler. Auf insgesamt 3 Matten wurden in zum Teil hitzigen Kämpfen die Turniersieger im freien Stil ermittelt.
Am Ende wurden gleich 6 Siegerpokale von unserer Jugend mit nach Hause genommen, 3 mal wurde der 2. Platz erreicht, 4 mal der 3. Platz. Somit konnten sich insgesamt 13 junge Griffkünstler einen Podestplatz sichern. Aber auch alle anderen Ringer zeigten spannende Kämpfe. Am Ende belegte der SV Fellbach den 2. Platz in der Vereinswertung hinter dem Ausrichter.